04.01.2016

Wussten Sie eigentlich schon.. warum Bequem-Schuhe meistens hässlich sind?

Foto

Wir stehen AUF unseren Füßen, aber wir stehen nicht unbedingt ZU unseren Füßen.

Sie werden vernachlässigt, vor allem von der Testosteron-Fraktion der Gesellschaft (wie oft waschen sie zum Beispiel bewusst ihre Füße?!). In den allermeisten Fällen machen wir es uns auch noch einfach und verstecken sie – in Schuhen. Gut, in der warmen Jahreszeit werden auch Sandalen getragen (nur stilecht in der Kombination mit weißen Tennissocken) und man sieht auch schon mal bunt bemalte „Fußspitzen“.

Wer ist nun schuld an dem Problem? Unser Fuß oder eher unser Kopf? Der menschliche Fuß ist weich, rund und meistens „unförmig“. Für das Selbstwertgefühl einiger Menschen sind sie damit eher ein unansehnlicher Teil des Körpers.

Was ist also die Lösung? Eine ansehnlichere Verpackung? Der schöne Schuh schmückt den Fuß? Nein, er täuscht falsche Tatsachen vor. Kennzeichen des „schönen Schuhs“ ist, dass er den Fuß verformt und meist hart, steif und zu klein ist – eben ansehnlicher.

Unser Barfuß hat sich in der Evolution zu einem nahezu idealen Bindeglied zwischen Boden und unserem Körper entwickelt und er passt sich auch während unseres Lebens an die ihm gestellten Herausforderungen an.

Beim bequemen Schuh steht der Schutz des empfindlichen Fußes und der Mensch mit seinem natürlichen Bewegungsverhalten im Vordergrund. Zusätzlich kann so ein Schuh auch noch Funktionen übernehmen (z.B. Dämpfung, Stabilisierung), die uns das Leben angenehmer machen.

Der bequeme Schuh lässt dem Fuß den Platz, den er braucht um zu funktionieren. Er ist meistens groß, weich, rund und.. nun.. hässlich – wie unsere Füße. Er soll unsere Füße möglichst wenig einschränken und dafür muss er eben dem Fuß möglichst ähnlich sein. Sie fühlen sich doch auch viel wohler in Jogginghose, als im Nadelstreifenanzug. Und eins von beidem ist zwar bequemer aber dafür deutlich unansehnlicher.

Abonnieren Sie unseren Newsletter ...

molibso GmbH
Drosselweg 7
40764 Langenfeld

Tel: +49 2173 9404739
info@molibso.de