• Image
  • Image
  • Image
  • Image

dyneos SKI

Erstmalig ist es mit dyneos SKI möglich, die Druckverteilung von Ski zu analysieren. Auf dem Markt des Ski-Shoe-Fittings können so Equipment-Käufer – von Freizeit-Skifahrern bis zu Spitzensportlern – vermessen, analysiert und kompetent beraten werden. Dies sowohl für Alpin-Ski, Snowboard als auch für Langlauf klassisch und Skating.

Wie molibso dyneos SKI / 365 die Beratung und die Qualität des Bootfittings verändert sehen Sie hier: Unser Kunde kamax boots&more in St. Anton am Arlberg zeigt in seinem Video wie es geht.

Bild

Druckmessplatte

Das Herz der dyneos SKI Produkte ist wie bei RUN die kalibrierte, mit kapazitiven Sensoren bestückte Druckmessplatte. Für unterschiedliche Anwendungsfelder vom reinen Bootfitting bis zum Sprungski hat molibso die passende Technik. Ausgehend von der Variante mit 0,7m sind Messflächen bis zu einer Länge von 3m und 0,6m Breite darstellbar. Standardmäßig sind die SKI-Systeme in folgenden Konfigurationen erhältlich:

Technische Daten

Variante

Messfläche (LxBxH cm)

Sensoren

Messfrequenz

ideal geeignet für
dyneos BOOT 0.7 71 x 50 x 2,1 1.776 100 Hz z.B. für Standanalyse und Bootfitting
dyneos SKI 2 212 x 60,5 x 2,1 15.360 100 | 200 Hz* z.B. Ski Alpin, Snowboard und Ski Nordisch
dyneos SKI 3 307 x 60,5 x 2,1 22.528

100 Hz

z.B. Rennski, Sprungski

*optional

Bild

Rahmen

Ein dynamisch designter Rahmen aus Aluminium mit individuellen Zierelementen schützt die Sensorik und leitet den Kunden sicher auf die Druckmessplatte. Gleichzeitig nimmt der Rahmen alle Kabel auf und kann optional mit einer LED-Designbeleuchtung mit individueller Lichtsteuerung versehen werden. Die LED-Leuchte begeistert dank ihres opalen Vergusses mit punktfreiem Licht und macht dyneos SKI zu einem optischen Highlight.

Bild

Niveaugleiche Vorbereitungsfläche

Die speziell für das Anschnallen der Ski konzipierte, zur Druckmessplatte niveaugleiche Fläche macht die Vorbereitung für die Messung besonders einfach. Sie ist mit robustem und rutschsicherem PVC bezogen und schützt so die Sensorik vor Überbeanspruchung beim Einsteigen in die Bindung.

Bild

Design

Ob Hüttenstyle oder Industrial – Sie haben es in der Hand. Das Design des dyneos hängt nur von Ihren Wünschen ab. Material und Farbe können entsprechend des Unternehmensauftritts gestaltet werden. So fügt sich dyneos harmonisch in das Erscheinungsbild Ihres Geschäftes ein und ist ein attraktiver Anziehungspunkt für Anwender und Kunden. Das markante, runde Designelement kann je nach Wunsch in foliertem Acrylglas, Metall oder Holz angefertigt werden.

Bild

Touch-PC

dyneos ist fingerleicht bedienbar. Bei der Entwicklung der Software haben wir Wert darauf gelegt, dass Sie auf eine separate Maus und Tastatur verzichten können. Alle Funktionen sind touch-optimiert und gewährleisten so einen reibungslosen und schnellen Workflow. Das brilliante 23“ Multitouch Full-HD Display zeigt Ihnen und Ihrem Kunden alle Details der Analyse und hilft Ihnen schnell zu einer richtigen Auswahl der passenden Produkte.

Bild

dyneos Bedienpult

Die Säule des Bedienpultes besteht aus einer Aluminium-Rahmenkonstruktion und überzeugt durch ihre Robustheit und Stabilität. Sämtliche Elektronik verbirgt sich hinter dem eleganten Design des Bedienpultes und ist dennoch für die Wartung leicht zugänglich. Klare, gradlinige Strukturen verbinden sich mit geschwungenen Elementen und stehen symbolisch für die molibso-typische Symbiose aus Technik und Design.

Software

Die PC-Softwareversion ermöglicht eine Darstellung von dynamischen Druckmessbildern, Maximaldruckbildern und die Anzeige der Auflagefläche, sowie des erzeugten Drucks des / der Ski auf den Boden. Der Verlauf des Center of Pressure in der Statik und die Schwerpunktverlagerung ermöglichen eine Empfehlung zur Positionierung der Bindung, zur Bestimmung der Wachszonen und dienen der Optimierung der Performance.

molibso dyneos Varianten

Abonnieren Sie unseren Newsletter ...

molibso GmbH
Drosselweg 7
40764 Langenfeld

Tel: +49 2173 9404739
info@molibso.de